Chronik 2020

 

Das Jahr 2020 begann mit unserer Hauptversammlung am 21. Februar, bei der unter anderem Sigune Krautter für weitere zwei Jahre im Amt der 1. Vorsitzenden bestätigt wurde.

 

prowo
Eine liebgewonnene Tradition setzten wir auch in diesem Jahr fort und widmeten das zweite Märzwochenende wieder der intensiven Probenarbeit. Neben dem Proben kam auch die Geselligkeit nicht zur kurz. In familiärer Atmosphäre des Landhotels Oßwald in Kirchheim/Ries haben wir nach „Feierabend“ gemütliche Stunden verbracht.
Leider konnte unser für den 19. April geplantes Jahreskonzert aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Auch sonst mussten vorerst alle weiteren Proben ausfallen.
Einen kleinen Lichtblick gab es ab Juni, und ein gemeinsames Musizieren war endlich wieder möglich. Wegen der geltenden Hygienevorschriften probten wir die nächsten Wochen im kleinen Saal der Halle auf der Schray.
Leider war es ab November aufgrund steigender Infektionszahlen mit der wöchentlichen Probenarbeit wieder vorbei.
Wir hoffen auf bessere Zeiten im Jahr 2021, in denen endlich wieder geprobt und schöne Konzerte gespielt werden können.